Forex

Stand: 1. Juli 2014

Mit Directa können Sie an einem echten Markt über ein echtes Orderbuch ia der LMAX EXCHANGE - London, handeln (MTF reguliert). Die Liquidität wird von großen Market Makern der Branche bereitgestellt die mit einander konkurieren und keinen Anspruch auf Requote haben.
So wird der handel Transparent und Sie erhalten die niedrigsten Spreads der FOREX.
Bei einen Euro/Dollar Trader kostet der Roundturn einen Pip oder weniger inklusive der Gebühren von Directa.

Die handelbahren Deisenpaare (Spot) sind die folgenden:


Orders: neben der tagesgültigen Orders (bis 23 Uhr) gibt es die Möglichkeit auch multiday Orders, gültig bis auf Wiederruf, aufzugeben.

Stop loss Orders sind bis auf Wiederruf gültig.

Legende:
AUD= Australischer Dollar
CAD= Kanadischer Dollar
CHF= Schweizerfranken
GBP= Britischer Pfund
JPY= Japanischer Yen
USD= US Dollar
NZD= New Zeland Dollar
RUB= Russischer Rubel
HUF= Ungarischer Forint
TRY= Türkische Lira
ZAR= Südafrikanischer Rand
CZK= Tschechische Krone

Gebühren je Kontrakt

Cross currency
0,003% des Gegenwertes
Min. 0,40 €

Der Wert eines einzigen Kontrakts gleicht 1000 Währungseinheiten.

Für Kontrakte auf den Euro-Wechselkurs lässt sich eine sofortige Gebühr in Höhe von € 0,40, für 1 so wie für 10 Kontrakte berechnen (die Berechnung der Mindestgebühr würde 0,03 bzw. 0,3 ergeben), 1,5 € für 50 Kontrakte, 3 € für 100 Kontrakte.

Für die anderen Währungspaare werden die Gebühren auf den Gegenwert in der Währung im Nenner berechnet, mit anschließender Umwandlung in Euro.

Beispiele:

Kontrakte
Wert
Berechnete Gebühr
Gezahlte Gebühr
1 Kontrakt
1.000
0.03
0,4 (=Minimum)
2 Kontrakte
2.000
0,06
0,4 (=Minimum)
...
10 Kontrakte
10.000
0,3
0,4 (=Minimum)
...
50 Kontrakte
50.000
1,5
1,5
100 Kotrakte
100.000
3
3

Spreads von LMAX Exchange finden Sie unter http://www.myfxbook.com/forex-broker-spreads.

Für Details über die zu hinterlegenden Margen klicken Sie bitte hier.

MEHR ÜBER DEN FOREX-HANDEL HIER