302

Wie kann ich die dynamische Marge nutzen?

Mit der dynamischen Marge können Sie mit einer bis zu fünffachen Hebelwirkung auf die verfügbare Liquidität auf dem Aktienmarkt Leerkäufe und -verkäufe tätigen. Eine weitere verfügabre Option ist die Turbo Marge, die das Trading mit einer halbierten Marge auf eine bestimmte Auswahl von Wertpapieren beinhaltet.

howto1 Der Hebel ist bei einer begrenzten Anzahl von Wertpapieren anwendbar und variiert (20-50%und bis zu 10% mit der Turbomarge) je nach deren Volatilität.

302

howto2 Mit der dynamischen Marge können zudem bis zu 80% des Gegenwerts der sich im Portfolio befindlichen margenfähigen Aktien als verfügbare Liquidität genutzt werden.
howto3 Positionen, für die eine Marge hinterlegt wurde, können mehrere Tage offen bleiben. Bei Käufen muss ein Finanzierungszins gezahlt und bei Verkäufen eine WP-Leihe getätigt werden.

howto4 Anschließend können Sie die Option jederzeit vorübergehend deaktivieren oder reaktivieren: WP-Liste>Optionen>Optionen.
Overnight-berechtigte Kunden können alle drei Handelsoptionen wählen oder ändern: Keine Marge, Intraday-Marge, Overnight-Marge.
302a
Zusätzlich kann auch die Turbo Marge aktiviert werden.

Im Folgendem werden alle möglichen Kombinationen der dynamischen Marge aufgelistet:

1. Nur Intraday
2. Nur Intraday mit Turbo
3. Overnight
4. Overnight mit Turbo

WICHTIG: die Turbo Marge wird um 17:25 automatisch deaktiviert.


Für weitere Infos zu dem Thema klicken Sie bitte hier



Stand: 11.3.2014