Directa verkündet die Fertigstellung des Pen Traders

Die neue Plattform des Palmtops mit Pen revolutioniert die Idee des mobilen Trading

Mailand, 6. Mai 2004

Directa verkündet den Pen Trader: eine neue, exklusive Plattform in Palmtop, entwickelt für schnelle Verbindung und Austausch der Daten mit dem Server der Notierungen und des Directa Tradings.
Pen Trader verwandelt einen gewöhnlichen Palmtop mit Pen POCKET PC zu einer mächtigen Handelsstellung, die in der Lage ist Push tick by tick zu empfangen, Book und die Grafiken zu zeigen, Orders mit nur 1 Click einzugeben und zu löschen, auch im vertikalen Book.
Für schnellere Verbreitung dieser innovativen Plattform, die ein Potenziall zur Revolutionierung des Online Handelns besitzt, schenkt Directa ihren besten 100 Kunden der letzten 12 Monate alles Notwendige, was sie zum Handeln brauchen: QTEK 2020 Palmtop, der ein intergriertes GPRS/GSM Telefon und eine SIMkarte für die GPRS Verbindung mit Internet enthält.
Die Plattform ist selbstverständlich kostenlos.
"Mit Pen Trader glauben wir ein Gerät entwickelt zu haben, das eine aussergewöhnliche Handelsunmittelbarkeit besitzt, in manchen Fällen sogar besser als ein PC ist und das, auf Umwandlung der Handelsart in der viele trading machen, gezielt ist" bemerkt Ing. Mario Fabbri, Vorstand von Directa.
Wir haben mehr als drei Jahre an diesem anspruchsvollen Projekt gearbeitet, in das wir zahlreiche und unterschiedliche technische Kompetenzen integriert haben.
Aber jetzt, mit dem Technologiefortschritt des Palmtops und dem Ausbau der GPRS Mobil Vernetzung, sind wir froh unseren Kunden ein so leistungsvolles und mit Sorgfalt entwickeltes Gerät anbieten zu können, was wirklich einzigartig nicht nur auf der italienischen, sondern auch auf der internationalen Ebene ist.