Directa kündigt neue Konditionen für das Trading auf den US-Märkten an

Turin, 11. Nov 2004

Directa kündigt eine wichtige Verbesserung der Trading-Optionen und Bedingungen für das Traden auf den US-Märkten an:
Ab Dienstag, den 16. November wird die Grundgebühr für via Market Maker ausgeführte Orders von 10 auf 9 US-Dollar reduziert.
Was ECN betrifft wird es zusätzlich zum Handel via Island möglich über Archipelago zu handeln. Die Gebühr beträgt hier in Beiden Fällen 9 US-Dollar zuzüglich eventueller Gebühren und für das erste Mal in Italien beinhaltet das Angebot die Abrechnung von Erstattungen, die von beiden ECN anerkannt sind.
Die neue Gebührenstruktur stellt eine durchdachte Neuerung dar, die schon einen beträchtlichen Erfolg bei Tradern auf dem US-Markt aufzuweisen hat:
ECN verlangt wie allgemein bekannt eine Zahlung pro auszuführender Order, die Liquidität vom Buch abzieht. Aber wenn eine Order dem Buch Liquidität zuführt, erkennt Ihnen ECN, im Zuge ihrer Ausführung, eine Erstattung von Gebühren an, welche Ihnen von Directa direkt auf Ihrem Konto - wie bei amerikanischen "direct-access Brokern" üblich gut geschrieben wird.
Sowohl Archipelago und Island erkennen Ihnen 0,2 Cent pro Aktie an, die dem Buch Liquidität zuführen: Directa schreibt in diesem Falle 2 US-Dollar Gebühren pro 1.000 ausgeführter Aktien gut.
Beide verlangen hingegen 0,3 Cent pro Aktie für Orders die dem Buch Liquidität entziehen:
In diesem Fall erhöhen sich die Gebühren von 9 US-Dollar um weitere 3 US-Dollar pro 1.000 Aktien.
"Das ist die erste einer Serie von Verbesserungen für diejenigen, die auf den US-Märkten handeln - erklärte der Vorstandsvorsitzende von Directa, Mario Fabbri -.
Wir sind stolz als erster Anbieter in Italien unseren Privatkunden die Gutschrift von Gebührenerstattungen von ECN anbieten zu können, wie sie auch schon die US-amerikanischen Anleger schon längere Zeit genießen.
Unser Ziel ist es dem Italienischen Trader eine kompetitive Operativität sowohl in Form von Bedingungen als auch in Funktionalität zur Verfügung zu stellen."